Irgendwann rede ich

von Volker Hensdiek Irgendwann rede ich zum letzten Mal mit dir und ich wette wir reden nicht so wie es diesem Gespräch dem allerletzten eigentlich angemessen wäre. Vielleicht streiten wir vielleicht belanglosen wir rum vielleicht wünschen wir uns weg aber andererseits was ist eines letzten Gesprächs würdig würd ich nicht immer das Falsche sagen und doch alles richtig? © Volker Hensdiek, Bielefeld

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Drei lyrische Sinnsprüche

von Volker Hensdiek Ein Dicker steht am Telefon hält den Hörer in der Hand ein anderer fragt: hast du abgenommen der Dicke hocherfreut ja sieht man das ist ja schlecht zu übersehen.   Verletzt wurde wieder einmal niemand aber ins Krankenhaus gebracht hat niemand auch mal wieder keiner. Keiner muss also mit einem Verfahren wegen unterlassener Hilfeleistung rechnen.   Wenn er befahl aufstehen setzten sich die Schüler darüber hinweg. Wenn er befahl hinsetzen standen die Schüler darüber.   © Volker Hensdiek, Steinhagen

Weiterlesen
ANZEIGEN