Lockdown-Lyrik 67: »9.« von Yevgeniy Breyger

»Lockdown-Lyrik! Quarantäne querdenken – etwas ernst zu nehmen heißt nicht, sich davon unterkriegen zu lassen« ist eine Online-Sammlung von Gedichten, die sich mit der Corona-Krise befassen. Es darf uns die Sprache nicht verschlagen! In loser Folge erscheinen neue Episoden der von Alex Dreppec, Jan-Eike Hornauer und Fritz Deppert herausgegebenen Anthologie.   Yevgeniy Breyger 9. Poliopollen, Polioproleten, Poliogleichungen. Eine Masse aus Bakterien, Prothesen und Impfungen strömt in die Täler, artikuliert sich im Greifen nach dem Abnormen. Früher schimpften die Sportlehrer mit den Ungeimpften, heute übertragen ihre Schuhe Krankheiten. Die Lehrerinnen wissen um die Substanz der Gemische und verpuppen sich unwiderruflich. Stechende […]

Weiterlesen