DAS GEDICHT trauert um seinen Autor
Nikolaus Dominik (1951 – 2012)

Psalm

von Nikolaus Dominik Lass den Kuss vorübern – spende Blut den Auferweckten mach Honig zu Bienen Nimm das Kreuz aus den Rippen beten nicht wörtern lasst ab Kircht dahin, Gebückte durchkniet die Zeit andere werden den Himmel zulachen   Aus: »DNA vom Papst« Poesie 21 bei Steinmeier, Deiningen 2009 www.Lyrismen.de Zum Artikel mit Nikolaus Dominiks dasgedichtblog-Fragebogen

Weiterlesen