tatort

deutscher krimi

von Fitzgerald Kusz

deä dübb deä wou
gleich nachm fickn
in gaddn rennd
und schiffd:
bass auf
des is dä däder

 
© Fitzgerald Kusz, Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.