Verse für den Gaumenkitzel – Folge 33: »Jogurt mit Honig«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23,
zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner

 

Klára Hůrková

Jogurt mit Honig

Jogurt mit Honig stellst du auf den Tisch
Ich koste diese Mischung
zum ersten Mal, der Zimt
schmilzt auf meinem Gaumen
Ich schließe die Augen
liege im Paradies
fliege zum Olymp
grüße Hermes, er leiht mir
seine geflügelten Schuhe

Ich fühle, wie Aphrodite
mir den goldenen Apfel reicht
– er passt zum Zimt –
und ich schwelge
in der seidigen Leichtigkeit
der weißen Sahne

Du sagst: Es ist ganz einfach
und kostet weder Geld noch Zeit
Ich weiß jetzt: Der Weg zu den Göttern
war niemals weit
 

© Klára Hůrková, geboren 1962 in Prag, lebt in Aachen.

Verse für den Gaumenkitzel»Verse für den Gaumenkitzel« im Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.