Verse für den Gaumenkitzel – Folge 83: »Fabel-haft«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23,
zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner

 

Norbert Göttler

Fabel-haft

Die Kuh ist in die Knie gesunken,
streckt ihren Hals, so lange sie kann,
drückt ihre Stirn gegen den Stacheldraht
und leckt mit ihrer rauen Zunge
nach den wenigen Halmen.

Das saftigste Gras ihrer Weide,
die Kräuter und Blüten im eigenen Revier,
sie alle locken weniger,
als das Gras – außerhalb des Zauns.
 

© Norbert Göttler, Hebertshausen

Verse für den Gaumenkitzel»Verse für den Gaumenkitzel« im Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.