Versheimat – Folge 1: »Versuch einer Heimatbestimmung«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24,
zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner

 

Ilma Rakusa

Versuch einer Heimatbestimmung

Heimat ist
jenes bergende Gras
das Haus dort mit verkrüppeltem Dach
der Wind den du isst wie trockenen Staub
Vater Mutter verwehtes Laub
das Märchenbuch das nach Honig riecht
der Mohnkuchen der Erinnerung wiegt
das traurige Lied vom verlorenen Hahn
das Fernweh das nicht ankommen kann
der Glanz in den Augen des Freunds
die Liebe die nichts bereut
was du dir selbst bist in schlafloser Nacht
oder unterwegs zwischen Himmel und Schacht
die Stimme des einzigen Sohns
ein Vers mit eigenem Ton
das Gedächtnis das Tiefen auftut
der Lichthase in sicherer Hut
Sommer Herbst und blauweisser Schnee
die lachend weinende Zeit die nie steht
 

© Ilma Rakusa, geboren 1946, lebt in Zürich (Schweiz).

Versheimat»Versheimat« im Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.