Versheimat – Folge 4: »Schwarzer Holunder«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24,
zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner

 

Henning Heske

Schwarzer Holunder

Die Kuppel des Botanischen Gartens
spiegelte unsere lachenden Gesichter.
Sambucus nigra, sagtest du,
und wir liefen weiter
über den Campus zur Bibliothek.
All diese Erkenntnisse und Entdeckungen:
Heimat lautet das letzte Wort
in Blochs Prinzip Hoffnung.
Deine Hand im Hörsaal.
Theoreme vom alternativen Satz.
Dampfende Teebecher im Fachschaftsraum,
Redaktionssitzungen bis tief in die Nacht.
Spät ahnte ich, dass mich umgab,
worin noch niemand war.
 

© Henning Heske, geboren 1960, lebt in Krefeld.

Versheimat»Versheimat« im Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.