Versheimat – Folge 6: »Die Heimat schwankt zum Teufel«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24,
zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner

 

Jörg Neugebauer

 

Die Heimat schwankt zum Teufel
wer bringt mir einen Rübezahl
zum Trinken ja natürlich
brauch ich Schnaps
in die Türkei zog er ein guter
Freund doch Wunden hol
ich mir auch hier
vor lauter Geld bin ich am Platzen
Diebe räumen alles leer
und haben doch nichts in den Taschen
mir genügt ein gutes Buch
bei etwas Strom
die Wärme aus dem Leib von Versen
 

© Jörg Neugebauer, geboren 1949, lebt in Neu-Ulm.

Versheimat»Versheimat« im Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.