Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 97: »Haiku-Elfinale«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut

 

Michael Hüttenberger

Haiku-Elfinale

der Siegerflieger
schwebt über die Fanmeile
winkt mit den Flügeln

atemlos singen
die Fan-Chöre heben die
Hände zum Himmel

im Reichstag tagt der
Innenausschuss zur Spion
ageaffäre

auf deutschem Boden
gelandet was friert uns in
diesem Moment ein

couragiert fragen
Reporter können Sie’s schon
realisieren

der Bundesrat hat
die Lebensversicherungs
reform gebilligt

400.000
Menschen jubeln und feiern
oh wie ist das schön

die Jungs haben doch
Geschichte geschrieben da
will ich dabei sein

Klaus Wowereit grinst
unentwegt wie Manuel
ein Neuer Morgen

der Bundestrainer
wird vorgeschoben und sagt
wir sind alle Welt…

so sehn Sieger aus
la-la-la la-la Deutschland
fußballvergöttert

 
© Michael Hüttenberger, Stedesdorf / Darmstadt

+ Zum Autor

 

Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter ihnen freilich besonders die mit deutscher Beteiligung), doch auch Randaspekte und Abwegigkeiten nicht missachtend – das ist das Ziel der Dichtermannschaft von dasgedichtblog um Kapitän Jan-Eike Hornauer, bestehend aus: Michael Hüttenberger, Alex Dreppec, Anton G. Leitner, Hellmuth Opitz, Michael Augustin, Paul-Henri Campbell, Michael Sailer, Franziska Röchter, Melanie Arzenheimer und Matthias Kröner. Alle bereits im Blog geposteten Folgen von »Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien« finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.