Weihnachtsgedichte – Folge 18: »Advent«

Die begleitende Netz-Anthologie zu
Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht,
zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner

 

Andreas Reimann

Advent

Der heiligen drei könige edles gebein,
es ruhet stille, es ruhet fein,
es ruhet in einem gar güldenen schrein
im hohen dome zu köln am rhein.

Die bettler vorm dome, dem glückswarmen loch,
harren auf jenen vom himmel hoch,
denn ihre gebeine klappern ja noch.
 

© Andreas Reimann, geboren 1946, lebt in Leipzig.

Weihnachts-Anthologie»Weihnachtsgedichte« im Archiv

Anton G. Leitner (Hrsg.): Mach dein erstes Türchen auf!

Noch mehr Weihnachtsgedichte finden Sie in der Anthologie
»Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht«,
herausgegeben von Anton G. Leitner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.