Wenn Liebe schwant II, Folge 13: »Olympisches Paar«

»Wenn Liebe schwant II« ist eine Online-Anthologie komischer Liebesgedichte
in 20 Folgen, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Heinrich Beindorf

Olympisches Paar

Sonntag haben wir uns beim Frühstück
unsere Träume erzählt und
dann hat Bea noch ’nen
Vorhang genäht und
unsereins hat sich endlich
drangemacht mal die
Türklingel zu reparieren

danach gab’s Tatort und
ein paar pinchos
zur Erinnerung an diesen
goldenen Pauschalurlaub –

yo! der Tiger von Äschnapur
und die Königin von Saba
haben geopfert auf dem
Altar der Eintracht
das Tal innigster
Seligkeit durchwandert
Einzug gehalten im geweihten
Tempel der Erkenntnis

schon lange will er nicht mehr losziehn
lädt sie keine Freier mehr ein
so werden sie eingehen in das
erhabene Reich der
Erfüllung Entsagung

zwischen Bügelwäsche
und Kurzspülgang
gottgleich
in Ewigkeit

unsterblicher
himmlischer
Mythos
 

© Heinrich Beindorf, Köln

+ Zum Autor

 

Wenn Liebe schwant II: Komische Liebesgedichte»Wenn Liebe schwant II« im Archiv

Zu dieser Online-Anthologie: »Wenn Liebe schwant II« ist eine Online-Anthologie hier erstmals veröffentlichter komischer Liebesgedichte in 20 Folgen. Immer montags und mittwochs gibt es ein neues humorvoll-amouröses Verswerk zu entdecken – von je einem anderen Dichter. Wie schon »Wenn Liebe schwant« beschreibt auch diese Sammlung unterschiedlichste Aspekte aus dem ganzen Raum dessen, was mit Liebe und Beziehung zu tun hat. Sie reicht von Anfangswunschdenken über tatsächliche Verliebtheit und erstarrende Beziehungen bis hin zur Trennung und dem Danach. Erfüllung steht neben vergeblichem Sehnen, Glück neben Niederschlag, der effektvolle Lacher neben dem eher stillen Humor, die Tier- neben der Menschenwelt. Zusammengestellt wurde diese Online-Lyriksammlung von Jan-Eike Hornauer. Alle bereits im Blog geposteten Folgen von »Wenn Liebe schwant II« finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.