Der Poesie-Talk – Folge 7: Franziska Röchter im Gespräch mit Matthias Bronisch

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Matthias Bronisch, Lyriker, Erzähler, Übersetzer, Pädagoge, Herausgeber Lieber Matthias, du wurdest 1937 in Stettin geboren. Auf der Wikipedia-Seite „Liste von Söhnen und Töchtern Stettins“ wirst du neben vielen Künstlern, Politikern und Persönlichkeiten aufgeführt, die in Stettin das Licht der Welt erblickten. Als du 8 Jahre alt warst, seid ihr aus der Heimat geflüchtet. Kannst du dich daran erinnern, wie es damals für dich war, was es für dich […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

LYRIK-REVUE FOLGE 10: AUF DEM GRUND UNGELÖSTER RÄTSEL

Auszeichnungen, Institutionen, Konferenzen, Lesungen, Poesie im Feuilleton und Lyrik-Neuerscheinungen: Nicola Bardola kommentiert und präsentiert am 20. eines Monats Bemerkenswertes aus der Welt der Verse.   „Wir waren nicht betrunken“, sagte Jürgen Theobaldy sehr entschieden und mit einem Anflug von Verärgerung, als ich ihn bei den 7. Solothurner Literaturtagen 1985 nach Rolf Dieter Brinkmann fragte, zehn Jahre nach dem Unfalltod. „Es war der Linksverkehr“, sagte mir Theobaldy, „und es war nicht nachts. Es war später Nachmittag und noch hell.“ Ich weiß nicht, seit wann es die vielen Markierungen in London unten auf dem Asphalt gibt: „Look left“, „Look right“. Jedenfalls schaute […]

Weiterlesen

Fremdgehen, jung bleiben – Folge 33: Sören Heim

Poesie ist nicht nur Wort. Poesie ist Leben, das sich ständig erneuern muss. Doch was heute noch neu und fremdartig erscheint, gehört morgen schon zum Altbewährten. Junge Lyrik beschreibt den Raum dazwischen. Deshalb wagt Stefanie Lux in Nachfolge von Leander Beil an jedem 8. des Monats in der Kolumne »Fremdgehen, jung bleiben« einen freien Blick auf das kulturell und sprachlich Andere, das vermeintlich Fremde in der noch jungen Textwelt.   Im Alten Testament befindet sich das Schir ha-Schirim, im deutschen Sprachgebrauch als das Hohelied des Salomon bekannt. Übersetzt bedeutet dies sinngemäß: „Das Schönste aller Lieder“. Es stellt eine Sammlung von […]

Weiterlesen

Im babylonischen Süden der Lyrik – Folge 42: »UNESCO-JAHR DER ›INDIGENEN‹ SPRACHEN 2019 ODER VON ALEMANNISCHER, JIDDISCHER, NAHUATL- UND SORBISCHER BIS ZIMBRISCHER POESIE«

Im babylonischen Süden der Lyrik

Tobias Burghardt flaniert jeweils am 5. eines Monats auf DAS GEDICHT blog durch die südlichen Gefilde der Weltpoesie. In der Rubrik »Im babylonischen Süden der Lyrik« werden Sprachgemarkungen überschritten und aktuelle Räume der poetischen Peripherien, die innovative Mittelpunkte bilden, vorgestellt.   Was für einer bewundernswert grandiosen babylonischen und also poetischen Vielfalt gehören wir wirklich an! Als wäre es irgendwie nur schwierig vorstellbar oder eben doch auch geradewegs nicht: Ungefähr zweitausendsechshundertachtzig (2.680!) heimische Sprachen sind weltweit bedroht und können in naher Zukunft unwiderruflich verlorengehen. In gut neunzig Ländern leben etwa dreihundertsiebzig Millionen Menschen, die rund fünftausend ursprünglichen Kulturen in zirka viertausend […]

Weiterlesen

Der Poesie-Talk – Folge 6: Franziska Röchter im Gespräch mit Ralph Grüneberger

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Ralph Grüneberger, Lyriker, Herausgeber, Lyrikvermittler: Tut etwas für die Gattung! Lieber Ralph, du hast deinen literarischen Werdegang ja offiziell von 1978 bis 1982 am Literaturinstitut Johannes R. Becher, das später, 1995, nach einer Neugründung als Deutsches Literaturinstitut Leipzig seinen Lehrbetrieb wieder aufnahm bzw. fortsetzte, begonnen. Davor hast du eigentlich eine ganz andere Berufsausbildung durchlaufen und bist wiederum in ganz anderen Berufsfeldern tätig gewesen. Wann genau und wodurch hast […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       
1 2 3 77