Der Poesie-Talk – Folge 18: Franziska Röchter im Gespräch mit Thilo Mandelkow

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Thilo Mandelkow ist Lehrer, Cartoonist und humorvoller Reimeschmied Moin, Thilo! Moinsen, Franzi! Mich interessiert unbedingt, wie du da oben im Norden mit Hilfe deiner humorvollen Ader die letzten 3 Monate verbracht hast. Würden wir dich noch wiedererkennen? Gut. Also gilt auch für dich: Neben der Frisur kann ebenfalls die stylische Maske als schmückendes Attribut zur Attraktivität des äußeren Erscheinungsbildes beitragen? Ok. Möglicherweise hat die Coiffure ja auch etwas […]

Weiterlesen

Der Poesie-Talk – Folge 17: Franziska Röchter im Gespräch mit Frank Stückemann

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Frank Stückemann ist promovierter Theologe, Lyriker und Übersetzer – war auch evangelischer Pfarrer. Lieber Frank Stückemann, Ihre Vita und vor allem Ihre in großen Teilen wissenschaftlich ausgerichtete Bibliografie könnten auf manchen Menschen eine erdrückende Wirkung haben. Nach einem Theologiestudium in Münster waren Sie 27 Jahre lang als Gemeindepfarrer in der Soester Börde tätig. Was hat Sie als jungen Menschen dazu bewogen, diesen Berufsweg zu wählen? Es war Wolf-Rüdiger […]

Weiterlesen

Der Poesie-Talk – Folge 16: Franziska Röchter im Gespräch mit Barbara Zeizinger

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Barbara Zeizinger schreibt Lyrik, Prosa sowie Rezensionen. Liebe Barbara, Du machst außergewöhnliche Dinge wie z.B. kürzlich eine Lesung in einem italienischen Altersheim. Du sprichst perfekt Italienisch? Wie ist es zu dieser Veranstaltung gekommen? Diese Lesung in einem Altersheim hat einen langen Vorlauf, der ungefähr 2011 beginnt. Ich habe ja lange als Lehrerin gearbeitet und in diesem Zusammenhang jahrelang einen Schüleraustausch mit einem Liceo in Adria, das ist eine […]

Weiterlesen

Der Poesie-Talk – Folge 15: Franziska Röchter im Gespräch mit Renate Schön

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Renate Schön war 35 Jahre lang Zahnärztin – und schon immer eine leidenschaftliche Lyrikerin. Als stets gutgelaunte Frohnatur habe ich sie in Erinnerung – seit ich sie vor einigen Jahren zuletzt persönlich gesehen habe. Renate Schön ist poetisches Urgestein der Poesie 21-Lyrikreihe, und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Rekordhalterin in derselben. In ihrem früheren Leben war sie 35 Jahre beruflich als Zahnärztin tätig. 2015 hatte sie bereits rund […]

Weiterlesen

Der Poesie-Talk – Folge 14: Wenn Gedichte sprechen

Werk, Wirkung, Wirklichkeit: Am 22. jeden Monats unterhalten sich im losen Wechsel GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner und die Bloggerin Franziska Röchter mit Schriftstellern und Literaturvermittlern über ihre Arbeit und ihr Leben.   Für die Dezemberausgabe des Poesie Talk zum Jahreswechsel 2019/2020 soll diesmal die Poesie, sollen Texte ganz für sich selbst bzw. für ihre AutorInnen sprechen. Sie möchten ins neue Jahr geleiten, und manchmal treffen ähnliche poetische Inhalte in sehr unterschiedlichen Gewändern zufällig aufeinander. Klára Hůrková, Kolumnistin für dasgedichtblog (Deutsch-tschechischer Poesiedialog), verdichtet Wichtiges zum Jahresende folgendermaßen:   Für Weihnachten Gedichte sind Lichter Lass Liebe darin glänzen Zünde Kerzen für barfüßige […]

Weiterlesen
1 2 3 4