Lyrik-Revue – Folge 2: Nackte Daseinskerne: Gedichte aus drei Jahrzehnten von Matthias Politycki

Auszeichnungen, Institutionen, Konferenzen, Lesungen, Poesie im Feuilleton und Lyrik-Neuerscheinungen: Nicola Bardola kommentiert und präsentiert am 20. eines Monats Bemerkenswertes aus der Welt der Verse.   Der erste Text dieses umfangreichen Bandes »Sämtliche Gedichte. 2017 – 1987« entstand in Phnom Penh im August 2017 und wird nun erstmals veröffentlicht. Es berichtet von flimmernden Straßen voller Verheißung, die beim Näherkommen ihren Ramsch und Glitzerkram ohne Götter, gar ohne Teufel präsentieren. Ratten und Menschen sind draußen und wühlen im Müll. Drinnen steht die Stille und ist voller Mücken und die Geckos schnalzen vor Freude. In die Ferne Beobachtungen von Kontrasten und von enttäuschten […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

Lyrik-Revue – Folge 1: Ready to burst into flame: Gedichte aus sechs Jahrzehnten von Ron Padgett

Auszeichnungen, Institutionen, Konferenzen, Lesungen, Poesie im Feuilleton und Lyrik-Neuerscheinungen: Nicola Bardola kommentiert und präsentiert am 20. eines Monats Bemerkenswertes aus der Welt der Verse.   »Die schönsten Streichhölzer der Welt« heißt eine Auswahl aus dem Gesamtwerk des US-amerikanischen Lyrikers Ron Padgett. Obwohl Padgett nie ein Gedicht dieses Namens geschrieben hat, ist der Titel gut gewählt. »Die schönsten Streichhölzer der Welt« spielt auf das derzeit wohl bekannteste Poem Padgetts an, das schlicht »Liebesgedicht«, also »Love Poem« heißt. Es handelt von Streichhölzern. Es illuminiert, so wie das viele andere Texte in diesem Buch auch tun. Ron Padgett, 1942 in Tulsa geboren und […]

Weiterlesen

Lyrik-Revue: Neue Rubrik ab 20. April auf DAS GEDICHT blog

Ab dem 20. April präsentiert Nicola Bardola auf DAS GEDICHT blog monatlich Bemerkenswertes aus der Welt der Verse: Auszeichnungen, Institutionen, Konferenzen, Lesungen, Poesie im Feuilleton und Lyrik-Neuerscheinungen werden von ihm kommentiert. Wir freuen uns sehr, Nicola Bardola als neuen Kolumnisten auf DAS GEDICHT blog zu begrüßen, und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der ersten Folge an diesem Freitag! Nicola Bardola, 1959 in Zürich geboren, veröffentlichte als Student an der Universität Bern erste Gedichte und schrieb 1984 an der Universität Zürich im Fach Germanistik seine Lizentiatsarbeit über Theorien moderner Lyrik (u. a. zu Nicolas Born, Rolf Dieter Brinkmann, Jürgen Theobaldy). […]

Weiterlesen
ANZEIGE