Frisch auf Leitners Schreibtisch: »For a Life without a Dentist. Raoulito-Gedichte«

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Seit der Geburt seines Sohnes Rauolito am 27. Juli 1991 hat ihm Wolf Wondratschek viele Gedichte gewidmet und geschenkt, sei es zum Geburtstag oder zu Weihnachten oder auch ohne besonderen Anlass. Selbst eingefleischte Wondratschek-Leser wie ich, die besonders in der jugendlichen Hormonschubphase die Lyrik des ewigen Frauenverführers in Machopose […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Gedichte für Reisende«

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Unter dem Versmotto »Hast du dies Buch in deiner Hand: / Hurra! Dann geht’s ins Ferienland!« haben Anton G. Leitner und Gabriele Trinckler ihre neue Sammlung im deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) zusammengestellt. »Gedichte für Reisende« heißt die Anthologie und sie enthält eine Reihe von zeitgenössischen Gedichten, von denen viele […]

Weiterlesen

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Schweini blutet – Deutschland tutet« von Michael Augustin

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Schweini blutet – Deutschland tutet! Als Mittelstürmer der Dichterelf von dasgedichtblog.de hat der Bremer Schriftsteller und Rundfunkmann Michael Augustin im Sommer 2014 viele Spiele der Fußballweltmeisterschaft nahezu in Echtzeit lyrisch kommentiert. 11 fußballbegeisterte Dichter wie er sorgten dafür, dass tausende von ballliebenden Poesiefreunden dasgedichtblog.de besuchten, um sich regelmäßig über […]

Weiterlesen

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Malerei« von Günter Hofmann

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Der Künstler Günter Hofmann (1944 – 2008) lebte und arbeitete im sächsischen Ort Hainichen. Von dort stammt auch der Lyriker Andreas Altmann. Beide befruchteten sich gegenseitig in ihrem künstlerischem Schaffen, Altmann bedichtete Bilder Hofmanns, Hofmann wiederum illustrierte Gedichte von Andreas Altmann. Jetzt ist im Kunstkeller Annaberg postum ein bibliophil […]

Weiterlesen

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Afrika«

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. »Afrika« Werner Herzog EPLA-Verlag, Ganderkesee 2014 Geheftet, 24 S. € 6,00 (D)

Weiterlesen
ANZEIGEN
     
1 2 3