Gedichte für Kinder – Folge 66: Fünf unveröffentlichte Kindergedichte von Kirsten Reinhardt

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.     Dichter Kaffeehäusler im Separee Nierenwärmer, Hustentee und `ne kolossale, blasse Geliebte in der Untertasse Welche Wörter wähle ich sei doch nicht so neugierig Irgendwas wird schon entstehn zwischen Schlürfen und Vergehn vor Sehnsucht, Bauchweh, Darmkatarrh Was ich schreibe, das ist wahr Separee ist ein abgetrennter ruhiger Nebenraum […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 65: Sieben Kindergedichte von Jan Kaiser

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.     Wattwurms Erwachen Mitten in der dunklen Nacht ist Wattwurm Alfons aufgewacht. Das Watt lag still, er fragte sich: „Herrjemine, was weckte mich? War es des Mondes trübes Licht? Nee, das war es sicher nicht. War es des Leuchtturmwärters Singen? Das wird kaum bis hier draußen dringen. War […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 64: Sieben unveröffentlichte Kindergedichte von Inge Meyer-Dietrich

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Für dich Ich falte ein Schiffchen aus Papier. Wenn du möchtest, schenk ich es dir. Ich pflück dir einen Blumenstrauß auf der Wiese hinterm Haus. Ich spiel für dich Der Mai ist da auf meiner Mundharmonika. Ich male dir ein buntes Haus, da guckst du aus dem Fenster […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 63: Sieben unveröffentlichte Kindergedichte von Sigrid Eyb-Green

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.   Unser Sofa Unser Sofa, weich und faul, ist ein rechtes Schlemmermaul. Alles nascht es mit Genuss: Leberwurst und Apfelmus, Pudding, Socken, Katzenfutter, Marmelade, Knoblauchbutter. Auch die Pölster sind verschwunden, niemand hat sie mehr gefunden. Neulich ging es dann zu weit: schluckt fast Tante Adelheid! Du Ungetüm, jetzt reicht […]

Weiterlesen

Gedichte für Kinder – Folge 62: Sieben Kindergedichte von Volker Maaßen

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.     Sport ist Mord Ein Floch springt hoch. Zwei Flöher springen höher. Ein Elch ist schnellch. Ein Elster ist Schnellster und fängt in der Höhe sportliche Flöhe.     Abrüstung Wenn ich fliege, sprach die Ziege, ist es auf die Dauer schlauer, wenn ich statt der Hörner Flügel […]

Weiterlesen
1 2 3 14