heinerles wundertüten

Fitzgerald Kusz, Dutzendteich, August 2014

von Fitzgerald Kusz ä suä heinerles wundädiidn fiä ä zehnälä aufmachn und schauä, wos dou allers drin is: ä buffreis in alle mögliche farbm, roud, gräi, lila oddä blau, ä audolä ass blasdik mid richdiche glanne rädä droo oddä ä indioonä miderä federn im hoä und emm bfidschäbfeil in dä händ . . . inn ganzn dooch nix anders wäi heinerles wundädiidn aufmachn, des woä allers aff amall weihnachdn, ousdern und bfingsdn wenn ner blouß däi wundä ned äsu ins geld gangä weän!   © Fitzgerald Kusz, Nürnberg aus: »mä mach hald su weidä«, verlag klaus g. renner, münchen 1982 […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Gratulation: Bayerischer Poetentaler 2017 für Fitzgerald Kusz

Fitzgerald Kusz, Dutzendteich, August 2014

Die Redaktion DAS GEDICHT und DAS GEDICHT blog gratuliert Fitzgerald Kusz, dem Mitherausgeber der Heimat-Ausgabe von DAS GEDICHT, ganz herzlich zum Bayerischen Poetentaler 2017, der ihm heute Abend im Münchner Wirtshaus am Schlachthof verliehen wird!   auskunft von Fitzgerald Kusz is des obärisslboo werkli obärisslboo is des richdi oddä falsch? wenns ned obärisslboo is dann is undärisslboo undärisslboo is ned richdi undärisslboo is falsch obärisslboo is richdi undärisslboo nüdzd mä nix iich mou nach obärisslboo obä- ! is des kloä?   © Fitzgerald Kusz, Nürnberg

Weiterlesen

»Heimat. Gedichte« als Bayern2 BuchFavorit

Am Dienstag, den 16. Mai 2017 wurde die von Anton G. Leitner herausgegebene Anthologie »Heimat. Gedichte« zum Bayern 2-BuchFavoriten gekürt. Moderator Christoph Leibold urteilt in der Sendung über das Buch: »Diese Lyrik-Anthologie hat nicht nur Heimeliges zu bieten – gerade das macht sie lesenswert. Der Band bietet keine Heimat-Dichtung im klassischen Sinn, sondern Gedichte über Heimat, die so schillernd-vielfältig sind wie der Begriff selbst. Heimat, das ist etwas, das durchaus schwer wiegt, das Menschen an Orte bindet, im Guten wie im Schlechten, das sie oft auch mit sich tragen, als Schatz oder als Ballast, wenn sie fortgehen, nicht selten auch […]

Weiterlesen

echtzeit

Fitzgerald Kusz, Dutzendteich, August 2014

von Fitzgerald Kusz prediger salomo kap. 3: »ein jegliches hat seine zeit, und alles vorhaben unter dem himmel hat seine stunde…« allers houd sei zeid dä wachsdumsmodoä di immobilienblousn di rendnoonbassung allers houd sei zeid des normenkondrollväfoän di voärrodsdodnschbeichärung di resdmüllendsorchung allers houd sei zeid di daadnaudobohn des onleindäiding des saibämobbing allers houd sei zeid des schdard-abb dä gloublbläiäbuum dä börn-aud allers houd sei zeid des evendmarkeding dä houmingdrend di nougouärriä allers houd sei zeid di aufschwungfase di mindeshaldboäkeid dä finale kollabs di zeid houd zeid   echtzeit alles hat seine zeit der wachstumsmotor die immobilienblase die rentenanpassung alles hat […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 31