Gedichte für Erwachsene können auch Gedichte für Kinder sein (und umgekehrt)

von Erich Jooß »Der verschlossene Raum«, so überschrieb Jan Wagner seine »Münchner Rede zur Poesie«, die er 2012 im Lyrik-Kabinett gehalten hat. Sie ist inzwischen in einer Sammlung mit »beiläufiger Prosa« dokumentiert. Auch für diesen 2017 herausgekommenen Essayband hat Jan Wagner den Titel »Der verschlossene Raum« gewählt – ein Hinweis darauf, wie wichtig ihm der Begriff ist. Auf 26 Seiten liefert die Rede einen Schlüssel zum Werk des Dichters und entfaltet gleichzeitig eine kleine Poetologie der modernen Lyrik. Ausgehend vom »Locked Room Mystery« der Detektivgeschichte beschreibt Wagner den »verschlossenen Raum« des zeitgenössischen Gedichts: verschlossen deshalb, weil der Leser, sobald er […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

Gala für die Lyrik: Gut 50 Poeten lasen im Literaturhaus bei der Präsentation von DAS GEDICHT 25

von Jan-Eike Hornauer (Text und Fotos) München. Ein abwechslungsreiches Mammutprogramm bot Anton G. Leitner | DAS GEDICHT anlässlich des Jubiläums »ein Vierteljahrhundert DAS GEDICHT« am Mittwochabend im Saal des Literaturhauses: Mehr als vier Stunden lang ging es, mehr als 50 Poeten aus zwölf Nationen und vier Generationen trugen Verse aus der aktuellen Ausgabe – Nummer 25, Titel »Religion im Gedicht« – vor, dazu gab’s ein Bühnen-Interview mit den Gründern der Jahresschrift und zwei Laudatoren würdigten die ausdauernde Poesie-Arbeit von Anton G. Leitner, seit Beginn an Herausgeber von DAS GEDICHT sowie auch sonst auf dem Felde der Lyrik seit Jahrzehnten rege […]

Weiterlesen

In memoriam Erich Jooß (1946–2017)

Erich Jooß (1946–2017) bei seinem letzten öffentlichen Auftritt anlässlich der Premierenlesung »25 Jahre DAS GEDICHT« am 25.10.2017 im Literaturhaus München. Foto: Volker Derlath, München

von Anton G. Leitner Erich Jooß (1946–2017) war nicht nur ein großer Freund der Poesie, sondern auch ein großer Poet. DAS GEDICHT verliert mit ihm einen seiner Stammautoren, ich als Herausgeber verliere mit ihm einen meiner engsten Freunde und Mentoren. Mit Erich Jooß zusammen habe ich eines der schönsten Projekte in meinem Leben realisiert, die »Große Nacht der Poesie« beim 2. Ökumenischen Kirchentag in München mit über 1000 Zuschauern, die sich in mehreren Schichten abwechselten, um uns Poeten zuhören zu können. Und wir haben wunderschöne Bücher miteinander gemacht: »Ois is easy. Gedichte aus Bayern«, »Ein Känguru mit Stöckelschuh«, meinen Gedichtband […]

Weiterlesen

»Der Lyrik Gehör verschaffen« – internationales Lyrikcolloquium in Benediktbeuern

von Jan-Eike Hornauer (Text und Fotos) Benediktbeuern. »Wo ist die Lyrik jetzt? Wo geht sie hin?« Das waren die Eingangsfragen, die Anton G. Leitner auf dem internationalen Lyrikcolloquium im Kloster Benediktbeuern stellte, das seine Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens ausrichtete, unterstützt vom Bezirk Oberbayern. Neun Stunden lang tauschten sich hier an die 40 Poetinnen und Poeten sowie Fachleute rund um die Lyrikverbreitung am vergangenen Dienstag aus, und es gab zahlreiche Kurzreferate, die thematisch von Kinderlyrik bis hin zum politischen Gedicht, vom Verseschreiben bis hin zur poetischen Vermittlungsarbeit reichten. In ihnen sollte, wesentlich auch durch eine Bestandsaufnahme des Ist-Zustandes, […]

Weiterlesen

Wiedergelesen – Folge 38: Kristiane Schäffer – »Die Welt trägt keinen Namen mehr«

Literatur ist vergänglich, auch wenn sie sich, wie jede Kunst, gegen ihre Vergänglichkeit zur Wehr setzt. Trotzdem entschwinden Bücher in Archivbibliotheken. Auf einmal gehören sie nicht mehr zu unserem Erfahrungshorizont. Erich Jooß stellt an jedem 15. des Monats vergessene Lyrikveröffentlichungen in seiner Rubrik »Wiedergelesen« vor, die bewusst unsystematisch angelegt ist. Entdeckerfreude und persönliche Vorlieben sind ihm als Kolumnist von DAS GEDICHT blog wichtiger als literaturhistorische Zensuren.   Vor einigen Monaten machte mich ein Leser dieses Blogs auf seine Mutter, eine Lyrikerin, aufmerksam, deren Namen mir bis dahin völlig unbekannt gewesen ist: Kristiane Schäffer. Der Sohn der Dichterin half mir auch bei der Suche nach […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 19