DAS GEDICHT trauert um Hans Eichhorn (1956 – 2020)

  Hans Eichhorn Schau, sagt das Kind Schau, sagt das Kind, das ist ein großer Baum. Der Frühling kracht in den Zapfen der Kiefern. Und das dunkle Grün der Nadeln wandert den Bach entlang, den Dotterblumenrain hinauf. Den Taktstock nicht bewegen. Mit fletschenden Zähnen trottet der Hund zurück in den Hof.   © Hans Eichhorn, aus: DAS GEDICHT Bd. 22 / Oktober 2014     Hans Eichhorn Die geschrumpelten Zitronen sind das Reizwort Die geschrumpelten Zitronen sind das Reizwort, um kopfüber den beigen Kastenwagen aufzugreifen. Was mag sich in seinem Laderaum befinden? Und spielt nicht vielmehr sein unbekannter Inhalt zurück […]

Weiterlesen

Religion und Lyrik – Folge 34: »Die geschrumpelten Zitronen sind das Reizwort«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 25, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und José F. A. Oliver   Hans Eichhorn Die geschrumpelten Zitronen sind das Reizwort, um kopfüber den beigen Kastenwagen aufzugreifen. Was mag sich in seinem Laderaum befinden? Und spielt nicht vielmehr sein unbekannter Inhalt zurück in den Blick und zum Inbild der geschrumpelten Zitronen? Bitte, lass mich das Ziel nicht aus den Augen verlieren! Was für ein Ziel? Den Sprung kopfüber in den Vorrats- speicher codierter Buchstaben, auf dass sie sich ein ums andere Mal neu zusammensetzen mögen zu diesem Wortlaut und zu jenem: Das Amen […]

Weiterlesen

Lustful Things – Geile Sachen!, Folge 34: Hans Eichhorn, »Look, says the child«

Lustful Things

German Poetry Now: A bilingual online-anthology, featured by DAS GEDICHT chapbook   Hans Eichhorn Look, says the child, it’s a large tree. Spring is creaking in the pine cones. And the dark green of their needles is wandering down the brook, up the cowslip brae. Hold the baton still. The dog is trudging back towards the farm baring his teeth.   translated by Paul-Henri Campbell     »Lustful Things – Geile Sachen!« im Archiv »Lustful Things – Geile Sachen!« is an online collection of contemporary German-language poetry in English translation. All poems were taken from issue no. 22 of the […]

Weiterlesen

Neuerscheinung: »Lustful Things – Geile Sachen (German Poetry Now)«

Lustful Things

Translating the Zeitgeist: German Poetry Now DAS GEDICHT chapbook Edited by Anton G. Leitner and Paul-Henri Campbell Vom Ding zum Thing! »Lustful Things / Geile Sachen!« is a bilingual collection of contemporary German-language poetry and its English translation. 44 poems by German speaking authors from ten countries celebrate our lust for objects. »Lustful Things / Geile Sachen!« ist eine zweisprachige Anthologie zeitgenössischer deutschsprachiger Dinggedichte und ihrer englischen Übersetzungen. 44 lyrische Texte von Autoren aus zehn Ländern feiern unsere Lust am Objekt. Contains all poems from the online project on www.DasGedichtblog.de! Alle Gedichte der Online-Anthologie auf www.DasGedichtblog.de jetzt auch als Buch! […]

Weiterlesen

Verse für den Gaumenkitzel – Folge 46: »Damals, der goldgelbe Wein ließ dich«

Verse für den Gaumenkitzel

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23, zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner   Hans Eichhorn Damals, der goldgelbe Wein ließ dich leuchten im Presshausquartier. Dein Glück, so zusammengetrunken war nicht zu fassen. Das Essen nicht erinnerbar, nur kräftige Schenkel, ein milchweißer Bauch und der nachtlange Schrei. Wir sind hausgefallen, wickeln uns in Daunen- decken und bestellen Würstel mit Saft.   © Hans Eichhorn, geboren 1956 in Vöcklabruck, lebt in Attersee und Kirchdorf an der Krems (Österreich). »Verse für den Gaumenkitzel« im Archiv

Weiterlesen
1 2 3