LYRIK-REVUE FOLGE 10: AUF DEM GRUND UNGELÖSTER RÄTSEL

Auszeichnungen, Institutionen, Konferenzen, Lesungen, Poesie im Feuilleton und Lyrik-Neuerscheinungen: Nicola Bardola kommentiert und präsentiert am 20. eines Monats Bemerkenswertes aus der Welt der Verse.   „Wir waren nicht betrunken“, sagte Jürgen Theobaldy sehr entschieden und mit einem Anflug von Verärgerung, als ich ihn bei den 7. Solothurner Literaturtagen 1985 nach Rolf Dieter Brinkmann fragte, zehn Jahre nach dem Unfalltod. „Es war der Linksverkehr“, sagte mir Theobaldy, „und es war nicht nachts. Es war später Nachmittag und noch hell.“ Ich weiß nicht, seit wann es die vielen Markierungen in London unten auf dem Asphalt gibt: „Look left“, „Look right“. Jedenfalls schaute […]

Weiterlesen
ANZEIGE