Eingestreute Gedichte: Haiku „oktober“

 

fitzgerald kusz

oktober

wenn dä summä gäihd
kummä di krouhä
und waddn affn windä

 

wenn der sommer geht
kommen die krähen
und warten auf den winter

 

© Fitzgerald Kusz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.