Gedichte mit Tradition, Folge 81: »glauben«

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Hans-Werner Kube

glauben

ja, ich lauf auf eignen Füßen
über jene Hängebrücke
hoch und lang und schmal und schwankend
unter mir die Fluten grüßen
da ein Loch, hier eine Lücke
Schritt für Schritt, für jeden dankend

ahne nur das ferne Ufer
hoffe sehr, es zu erreichen
viele, die es mit mir wagen
hörten auch den leisen Rufer
folgen weißen Kreuzeszeichen
manchmal fühl ich mich getragen
 

© Hans-Werner Kube, Witten
 

+ Das Original

 
 

+ Zum Autor

 

Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.