Melanie am Letzten – Folge 48: Pfadpfinder

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.

 

Verrückt. Es gibt ein Leben ohne Smartphone! Und es gibt Beweise, dass man dieses Leben sogar überlebt. Regelmäßig sollen es vor allem im Sommer ganze Gruppe von Kindern schaffen, ohne die Vorschriften aus den dämlichen kleinen Kasten ihren Alltag zu meistern. Im Zeltlager. Eigentlich unglaublich. Und extrem wagemutig. Was kann da nicht alles passieren? Sich anzukleiden, ohne auf die digitale Wettervorhersage zu sehen? Wie soll das gehen? Ohne die neueste Promi-News in den Tag starten? Brutal. Am Ende muss man sich sogar mit echten Menschen, die sogar im selben Zelt (!) schlafen, analog unterhalten. Und das ohne vorher eine Freundschaftsanfrage über das www abgeschickt zu haben. Puh. Das erfordert Nervenstärke und sehr viel Mut. Ein echtes Lächeln anstelle eines Smileys kann sogar Spaß machen. Nicht zu fassen. Gut, dass die Helikoptereltern davon nichts mitbekommen. Sich das eigene Kind bei einer Fackelwanderung durch den Wald vorzustellen, allein der Natur und den Betreuern ausgeliefert, so ganz ohne Schrittzähler, GPS, Bewegungstracker, Ernährungsempfehlungen… eigentlich unverantwortlich. Man weiß doch, wie gefährlich so etwas ist.

 

Pfadpfinderpfilosopfie

Pfad
gepfunden

Pfad
pferloren

im Wald
pferschwunden

im Dunkeln
erpfroren

 

© Melanie Arzenheimer, Eichstätt

 

Melanie Arzenheimer. Foto: Volker Derlath

Melanie Arzenheimer. Foto: Volker Derlath

»Melanie am Letzten« wird Ihnen von Melanie Arzenheimer präsentiert. Sie wurde 1972 in Eichstätt / Bayern geboren, wo sie heute noch wohnt. Melanie Arzenheimer arbeitet als Chefredakteurin bei der espresso Mediengruppe Ingolstadt, sowie als freiberufliche Hörfunkmoderatorin.
+ Mehr

Alle bereits erschienenen Folgen von »Melanie am Letzten« finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.