Versheimat – Folge 72: »heimatsuche«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24,
zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner

 

Elisabeth Drab

heimatsuche

manche tür
ist verschlossen
du musst anklopfen

im windfang
darfst du dich aufwärmen
wenn du glück hast

die türsteher fragen nicht
nach den schrecken
durch die du gelaufen bist

sie fragen nicht
nach den winterstürmen
die deiner sommerkleidung
luftpolster verleihen

sie fragen nicht
wo deine lieben
da draußen
verloren gingen und
wie du dich fühlst
in der fremde

sie wollen nur wissen
aus welcher richtung
du kommst

sonst nichts
 

© Elisabeth Drab, Oldenburg

Versheimat»Versheimat« im Archiv

DAS GEDICHT 24: Der Heimat auf den Versen

Noch mehr Heimatgedichte finden Sie in der buchstarken Jahresschrift
»DAS GEDICHT 24: Der Heimat auf den Versen«,
herausgegeben von Anton G. Leitner und Fitzgerald Kusz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.