Gedichte mit Tradition, Folge 192: »Blumengruß an Gottfried Benn«

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Jan-Eike Hornauer

Blumengruß an Gottfried Benn

Eine kleine Aster wurde ans Ufer geschwemmt.
Dunkelhelllila lag sie da,
Unrat in sich drin verklemmt.
Ich nahm mir ein Messer,
sie zu sezieren,
ihr Verderben genau zu studieren,
da stürzte ein Bierfahrer herbei
und sich auf sie – er schlug hart auf.

Der Fluss durchspülte sein Hirn
und wusch das Blut aus seinem Schädel.
Die Aster glitt vorüber
an Gehirn, Brustkorb und Gestrüpp.
Trinke Dich satt im Brack,
ruhe sanft,
fremder Bierfahrer!

 

© Jan-Eike Hornauer, München

+ Zum Original

 

+ Zum Autor

 

Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden zweiten Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.